Dynamo

Das Wohnheim Dynamo bietet acht Jugendlichen in besonderen Lebenssituationen eine sozialpädagogisch betreute Wohnform mitten in der Stadt Luzern.

Angebot

Die Jugendlichen im Wohnheim Dynamo werden von dem sozialpädagogischen Betreuungsteam rund um die Uhr betreut. Die Bezugspersonen begleiten die Jugendlichen während ihres Aufenthaltes in ihrer persönlichen Zielerreichung und der individuellen Entwicklung in die Selbständigkeit. Es finden regelmässige Austauschgespräche mit den Jugendlichen, wie auch mit dem Umfeld statt.

Ziel des Aufenthalts ist, die Jugendlichen in ihrer individuellen Lebenssituation wahrzunehmen, ihre persönliche, soziale und berufliche Entwicklung zu fördern und sie auf dem Weg in ein selbstständiges und eigenverantwortliches Leben zu begleiten.

Ergänzend zum betreuten Wohnen bietet das Wohnheim Dynamo zwei Plätze im externen Wohnen (EWD) an. Dieses Angebot richtet sich an Jugendlichen des Wohnheims Dynamo, welche einen Schritt in die Selbständigkeit machen möchten, oder an externe Jugendliche, welche eine teilbetreute Wohnform benötigen. Die Jugendlichen sind regelmässig mit der Bezugsperson im Kontakt und werden individuell in ihrer Entwicklung begleitet.

Zielgruppe

Das Wohnheim Dynamo bietet Platz für Jugendliche beiderlei Geschlechts im Alter von 15 bis 25 Jahren, welche aus sozialen, psychischen oder gesetzlichen Gründen eine begleitete Wohnform benötigen.

Mehr Informationen zum Angebot und den freien Plätzen im Wohnheim Dynamo erhalten Sie auf der betriebseigenen Website.